ikv++ technologies ag wird Development Member in AUTOSAR

Ende Mai 2009 wurde vom Steering Committee der AUTOSAR-Partnerschaft der Antrag der ikv auf die Aufnahme als Entwicklungsmitglied bestätigt. Die ikv will damit ihre Rolle als Technologiepartner der Automobilindustrie stärken.

Aufbauend auf unseren Erfahrungen aus Projekten in den Bereichen der modellbasierten Entwicklung, der Prozessunterstützung sowie speziell der Entwicklung von Werkzeugen Produkten für die Entwicklung und Analyse sicherheitskritischer softwaregesteuerter Systeme werden wir speziell zu den Arbeitspaketen WPII-1.3 Functional Safety unnd WPII-1.2 Methodology and Configuration beitragen.